Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen 2020 des Pflegebildungszentrums am St. Marien-Hospital

Videoansprachen

Ulrike Hoberg
Geschäftsführerin

Dr. med. Erika Kim
stellvertretende Ärztliche Direktorin, Chefärztin der Abteilung für Radiologie

Diplom-Pflegemanager Dirk Fidorra
Pflegedirektor

Menka Berres-Förster
Schulleiterin

Suitbert Dolfus
stellvertretender Schulleiter

Absolventen

Aysenur Arslan

Maike Bock

Miriam Böhme

Meret Braun

Joana Bringmann

„Eine Ausbildung mit vielen Höhen und Tiefen! In dieser Zeit habe ich mich selbst neu kennengelernt und konnte viele Erfahrungen fürs Leben sammeln.“

Michael Carstensen

Ulrike Cleven

Anne Cremer

Patrick Dreeßen

Antje Dürre

„Es lohnt sich für das, was man liebt, zu kämpfen.“

Céline Dutrieux

Denise Emmerich

„Denk daran, in diesem Beruf, bist du derjenige, der die Welt mit Sonnenschein füllen kann.“

Angelia Geuer

„Vieles scheint unmöglich. Doch wenn man sich erstmal traut und es möchte, dann ist auch das unmögliche machbar.“

Murat Gülsoy

NEVER GIVE UP

Thomas Hadjioannou

Stefanie Hockertz

Vanessa Jansen

„Ein wahrer Held wird nicht durch die Größe seiner Kraft bestimmt, sondern durch die Größe seines Herzens.
Vielen Dank nochmal für die schönen 3 Jahre!“

Kathrin Jendreasek

Anjeza Krasniqi

„Die beste Vorbereitung für Morgen, ist heute das Beste zu geben.“

Annemarie Krumey

Jill Krutzke

Saskia Küpper

Celine Leschitzki

„Die besten Lehrer sind die, die dir sagen, wo du hinschauen sollst, nicht was du dort sehen sollst.“

Vanessa Lindberg

Mariane Nzelle Mbue

„Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Patienten/Bewohner/Klienten und Sie werden genau wissen, wie Sie ihn behandeln, pflegen oder mit ihnen kommunizieren sollten.“

Inga Meierhöfer

„Egal wie hart es manchmal ist, gib nie auf … Es ist dein Ziel und das liegt nur in deinen Händen…“

Michèle Metze

„3 Jahre voller neuer Erfahrungen, gewonnener Freundschaft, Höhen und Tiefen und viele schöne Momente, an die ich gerne zurückdenken werde!“

Annika Meyer

„Der Rückhalt meines Sohnes & der Familie macht mich zu dem was & wo ich jetzt bin.“
#Kämpferin

Joline Moll

Alina Sofia Müller

„Jeder Tag ist wie eine neue Seite im Roman deines Lebens und nur du bestimmst, wie die Geschichte weitergeht.“

Marvin Münstermann

Marie Rose Ndibu Kupangi

Maik Nießen

Josef Paul

Stella Pusacker

Sandra Ripphausen

Daniela Schleiwies

Lara Schlögl

Lisa Schmitz

Anna-Katharina Schwarzkopf

Lea Stüsser

Anna-Lena Tolzien

„Als Pflegeperson sollte man niemals vergessen, dass man die geliebten Menschen eines Anderen pflegt, vielleicht ist es der Ehemann, die Mutter oder die Schwester. Man trägt eine große Verantwortung. Eine professionelle Pflegefachkraft zu sein bedeutet, diese Verantwortung anzunehmen und meine Patienten sowie meine Kollegen mit Respekt, Freundlichkeit, Würde und Empathie zu behandeln.“

Lea Vitzer

Angela Weber

Tamara Weis-von Hofe

Manuel Winkler